Weinlagerung

Eine kleinere oder auch größere Menge Wein zu bevorraten hat viele Vorteile. Zum einen ist der passende Wein schon griffbereit im Haus und zum anderen kannst du gezielter Einkaufen und Dir Vorteile im Einkauf sichern. Kurz du steigerst Deinen Genuss und sparst Geld.

Wie lagere ich Wein sachgerecht?

Das Wichtigste vorab zu Deiner Info:

Alle Weine auf Wine-Know-How sind mindestens 2-3 Jahre lagerfähig. Die etwas anspruchsvolleren und besseren Weine ab 15 € aufwärts sind mindestens ein Jahrzehnt viele davon aber auch mehrere Jahrzehnte lagerfähig.

Zwei Sachen mag Wein überhaupt nicht. Größere Temperaturschwankungen ( zum Beispiel Tag Nacht Schwankungen von mehreren Grad) und Licht. Optimal wäre eine Raumtemperatur von circa 12° und eine hohe Luftfeuchtigkeit von 70 % oder mehr. Bei liegender Lagerung, so trocknet der Korken nicht aus, kann Wein aber durchaus auch in einem Raum aufbewahrt werden, wo die Temperaturen jahreszeitlich bedingt langsam steigen und fallen. 16-19° sind umproblematisch, dauerhaft Temperaturen über 20 Grad sind unerwünscht, da dann das chemische Gleichgewicht gefährdet ist. Bei höheren Temperaturen altert der Wein eben schneller.

Ein potentieller Lagerraum für Deinen Wein könnte zum Beispiel ein auf der Nordseite befindliches Schlafzimmer sein (unter dem Bett), ein unbeheizter Vorratsraum oder die hintere Wand einer gut isolierten Garage.

Wem das zu heikel erscheint oder wer auch bei hochsommerlichen Temperaturen auf Nummer sicher gehen will, sollte zum Beispiel über die Investitionen in einen Wein Kühlschrank nachdenken. Ein Kühlschrank mit einem Fassungsvermögen von 100 Flaschen gibt es schon für einige hundert Euro. Einen Weinkühlschrank mit Stellplatz für 300 Flaschen gibt es schon ab 600 ,- zu kaufen.

Der Traum eines jeden Wein Enthusiasten ist die Einrichtung eines eigenen Weinkellers. Aber da dies sicher ein teures und zeitaufwändiges Unterfangen ist, habe ich hier Lagermöglichkeiten dargestellt, mit denen man sehr kostengünstig die Verfügbarkeit und den Genuss gesteigert.