10% Rabatt als Neukunde bei Bestellungen über 120 € mit dem Gutscheincode: NEU10

90% next-day-delivery
Bestellt bis 14:00 Uhr = taggleicher Versand
WhatsApp Support +49 157 39022510
Kostenloser Versand

Rotwein Cuvee´s

Viel Spaß beim genießen!

Filter
%
Friedrich Becker Wild Wein Rot 2019
Liebhaber edler Tropfen aufgepasst! Das Weingut Friedrich Becker ist ein absolutes Juwel unter Deutschlands Weingütern und hat mit seinem einzigartigen Cuvée Wild Wein Rot eine wahre Geschmacksexplosion kreiert. Der Wein verzaubert bereits im Glas mit seiner kräftigen, rubinroten Farbe und dem verführerischen Duft nach reifen Waldbeeren, Kirschen und Pflaumen. Beim ersten Schluck entfaltet sich ein beeindruckendes Aromenspiel aus roten Früchten und feinen Gewürzen, begleitet von einer erfrischenden Säure und geschmeidigen Tanninen. Der Abgang ist langanhaltend und hinterlässt eine angenehme, fruchtige Note. Der Cuveé Wild Wein Rot des Weinguts Friedrich Becker ist eine perfekte Komposition aus den Trauben Spätburgunder, Cabernet Sauvignon und Merlot, welche für eine einzigartige Geschmacksbalance sorgen. Die Weinlese erfolgt ausschließlich von Hand, um die höchste Qualität der Trauben zu garantieren. Anschließend reift der Wein für 12 Monate in Eichenholzfässern und erhält dadurch seine charakteristische Struktur und Tiefe.Dieser vollmundige Rotwein ist ein wahrer Genuss für alle Weinliebhaber und eignet sich besonders gut als Begleiter zu kräftigen Fleischgerichten oder reifem Käse. Aber auch solo genossen ist er ein echter Hochgenuss für die Sinne. Das Weingut Friedrich Becker ist für seine herausragenden Weine weit über die Grenzen Deutschlands bekannt und hat mit dem Cuveé Wild Wein Rot erneut bewiesen, dass es zu den besten Weinproduzenten des Landes gehört. Probieren Sie diesen außergewöhnlichen Wein und lassen Sie sich von seiner einzigartigen Qualität und dem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis begeistern.

Inhalt: 0.75 Liter (16,00 €* / 1 Liter)

12,00 €* 14,50 €* (17.24% gespart)
Friedrich Becker Cuvée Guillaume 2019
Frankophiler Vinophiler (sorry!) macht Urlaub im Mutterland Frankreich und sucht Weingüter nach bezahlbaren Highlights ab. Ohne Erfolg. Alles Bezahlbare ist austauschbar und alles Gute teuer. Kennst Du vielleicht - sonst frag` mal Deine Frau! Das geht dank digitaler Landkarte einfacher, bequemer und Ressourcen schonender: Der Guillaume ist der bezahlbare, sensationelle, handwerklich gut gemachte Wein, den alle Frankreichurlauber suchen.Handlese, Spontanvergärung, entrappt, 2-3 Wochen in offenen Eichenholzbottichen nach Weinbergen getrennt vergoren. Anschliessend für 18 Monate in kleinen (Barrique) und großen französischen Eichenholzfässern gereift. Die Abfüllung erfolgte im Januar 2022 und zeigt eine atemberaubende Qualität. Das muss gesagt werden, sonst lässt Du eine Bombenchance liegen! Im Glas satt und tief dunkel rubinrot mit dunklen Randreflexen, sauber und klar. In der Nase fruchtig, erdig, breitschultrig und strukturiert. Ich rieche Erdbeere, Johannisbeere, Brombeere, Schokolade und Waldboden, dezente Kräuter und helles Leder. Frisch, fruchtig und harmonisch. Im Mund rote Frucht, saftig, stoffig und mit guter Struktur und Länge. Zeig mir einen 10,- Wein, der länger, voller, strukturierter und besser im Abgang wäre.. Tipp: Das ist der gesuchte süchtig machende 10,- € "Saufwein" mit Anspruch. Gieß den blind einem Freund mit der Ansage "von französischem Vorzeigeweingut" ins Glas und Du wirst doppelte bis dreifache Preisansagen bekommen. Fett!

Inhalt: 0.75 Liter (11,67 €* / 1 Liter)

8,75 €*
Rudolf Fürst PARZIVAL 2018
Spannende Rotwein Cuvée aus Zweigelt, Domina, Spätburgunder und etwas Cabernet Dorsa. Das tiefdunkle und schwarzfruchtige Gegenstück zu den elegant feingliedrigen Spätburgundern aus dem Hause Fürst. Im kleinen Holzfass gereift zeigt der Parzival dunkle Waldfrüchte, Kakaonoten und dunkle Schokolade. Fest, strukturiert, leicht rauchig mit floralen Anklängen und herber Kräutrigkeit.Die Burg Wildenberg liegt nahe der fürstschen Großen Lage Centgrafenberg und dort hat Wolfram von Eschenbach den "Parzival" geschrieben. Ja, das hast Du Dir schon gedacht, aber ich war auch nicht ganz sicher...Der Parzival ist ein derart erwachsener und erhabener Wein, dass ich ob der Rebsortenauswahl lieber nochmal nachgelesen habe. Bei richtiger Lagerung trinken wir den Wein auch in 2038 noch mit großem Vergnügen. Ganz sicher.Der Abgang ist lang, nachhaltig und mega struktruriert.Nimm den Parzival als herzhaften und kräftigen Essensbegleiter und Du wirst glücklich sein.

Inhalt: 0.75 Liter (38,33 €* / 1 Liter)

28,75 €*
Rudolf Fürst PARZIVAL 2019
Spannende Rotwein Cuvée aus Zweigelt, Domina, Spätburgunder und etwas Cabernet Dorsa. Das tiefdunkle und schwarzfruchtige Gegenstück zu den elegant feingliedrigen Spätburgundern aus dem Hause Fürst. Im kleinen Holzfass gereift zeigt der Parzival dunkle Waldfrüchte, Kakaonoten und dunkle Schokolade. Fest, strukturiert, leicht rauchig mit floralen Anklängen und herber Kräutrigkeit.Die Burg Wildenberg liegt nahe der fürstschen Großen Lage Centgrafenberg und dort hat Wolfram von Eschenbach den "Parzival" geschrieben. Ja, das hast Du Dir schon gedacht, aber ich war auch nicht ganz sicher...Der Parzival ist ein derart erwachsener und erhabener Wein, dass ich ob der Rebsortenauswahl lieber nochmal nachgelesen habe. Bei richtiger Lagerung trinken wir den Wein auch in 2038 noch mit großem Vergnügen. Ganz sicher.Der Abgang ist lang, nachhaltig und mega struktruriert.Nimm den Parzival als herzhaften und kräftigen Essensbegleiter und Du wirst glücklich sein.

Inhalt: 0.75 Liter (38,33 €* / 1 Liter)

28,75 €*
Friedrich Becker Cuvée Guillaume 2017 11+1 Paket
Frankophiler Vinophiler (sorry!) macht Urlaub im Mutterland Frankreich und sucht Weingüter nach bezahlbaren Highlights ab. Ohne Erfolg. Alles Bezahlbare ist austauschbar und alles Gute teuer. Kennst Du vielleicht - sonst frag` mal Deine Frau! Das geht dank digitaler Landkarte einfacher, bequemer und Ressourcen schonender: Der Guillaume ist der bezahlbare, sensationelle, handwerklich gut gemachte Wein, den alle Frankreichurlauber suchen.Handlese, Spontanvergärung, entrappt, 2-3 Wochen in offenen Eichenholzbottichen nach Weinbergen getrennt vergoren. Anschliessend für 18 Monate in kleinen (Barrique) und großen französischen Eichenholzfässern gereift. Die Abfüllung erfolgte im Januar 2022 und zeigt eine atemberaubende Qualität. Das muss gesagt werden, sonst lässt Du eine Bombenchance liegen! Im Glas satt und tief dunkel rubinrot mit dunklen Randreflexen, sauber und klar. In der Nase fruchtig, erdig, breitschultrig und strukturiert. Ich rieche Erdbeere, Johannisbeere, Brombeere, Schokolade und Waldboden, dezente Kräuter und helles Leder. Frisch, fruchtig und harmonisch. Im Mund rote Frucht, saftig, stoffig und mit guter Struktur und Länge. Zeig mir einen 10,- Wein, der länger, voller, strukturierter und besser im Abgang wäre.. Tipp: Das ist der gesuchte süchtig machende 10,- € "Saufwein" mit Anspruch. Gieß den blind einem Freund mit der Ansage "von französischem Vorzeigeweingut" ins Glas und Du wirst doppelte bis dreifache Preisansagen bekommen. Fett!

Inhalt: 9 Liter (12,22 €* / 1 Liter)

110,00 €*

Newsletter

Abonniere jetzt unsere Newsletter um keine neuen Produkte und Angebote mehr zu verpassen!