10% Rabatt als Neukunde bei Bestellungen über 120 € mit dem Gutscheincode: NEU10

90% next-day-delivery
Bestellt bis 14:00 Uhr = taggleicher Versand
WhatsApp Support +49 157 39022510
Kostenloser Versand

Weine von Nik Weis – St. Urbans Hof

Viel Spaß beim genießen!

Filter
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
Nik Weis Saar Riesling 2021
Dieses ist der süße Streich und weitere folgen sogleich...Kurz nach Füllung den Jahrgang verkostet, schliesst er an den perfekten Vorgänger Jahrgang an. Also wieder absolute Kaufempfehlung für einen 10,-€ Wein geht´s nicht besser!Saar Riesling,  10.5% Alkohol ein Wein mit Restsüße Auch der Saar Riesling ist ein Preis-Leistungsmonster.Die schwarzen Etiketten in Nik Weis Sortiment zeigen die süßen, edelsüßen und restsüßen Weine an. Der Saar Riesling kommt aus der Einzellage Wiltinger Schlangengraben mit 40 - 60 Jahre alten Reben, roter Schiefer mit Flussediment durchzogen. Der Wein spielt mindestens eine Klasse drüber, die 9.80 ab Weingut sind ein Geschenk. Den Saar Riesling kann man bedenkenlos kaufen und trinken und auch noch für Jahre weglegen. Ganz großes Kino. Die Restsüße wird perfekt durch eine animierende Säure aufgefangen, so dass man eigentlich gar nicht an "süß" in erster Linie denkt. Komplex, mineralisch, kräutrig und leider geil. Der Wein wird spontan vergoren und im Edelstahltank ausgebaut.Im Glas blassgold, sauber und klar, in der Nase frisch, gelbfruchtig, ein bisschen Feuerstein,Grapefrucht, Birne, Quitte, im Mund animierend frisch und voll, unglaubliche Balance von Fruchtsüße, Säure und mineralisch kräutriger Struktur, der Abgang ist elegant, straff, leicht kräutrig und mit einer schönen salzigen Mineralität.Tipp: solange es diesen Wein für die schmale Kohle noch gibt, kaufen, kaufen und reinpressen ins Weinlager, was die Kapazitäten für restsüßen Riesling hergeben...Cheers und das Schöne, der wird nicht schlecht...

Inhalt: 0.75 Liter (12,87 €* / 1 Liter)

9,65 €*
Nik Weis Goldtröpfchen Riesling Kabinett GL 2018
Glücklich schätze sich, wer seinen Kabinett aus historischer Weinbergslage gewinnen kann! Funde römischer Kelteranlagen aus dem 3. Jahrhundert belegen die Weinbauaktivitäten schon vor 1800 Jahren.Renommée  kann man nicht trinken, aber es kommt nicht von ungefähr. Schaut man sich Niks Flächen am Goldtröpfchen im Vergleich zu denen der anderen Winzer an, dann fallen zwei markante Unterschiede sofort auf: Die Einzelpfahlerziehung mit teilweise schon 1890 gepflanzten wurzelechten Reben. Diese werden seit Jahren aus der hauseigenen Rebschule nur Rebstock für Rebstock um genau jene Reben ergänzt, die zur Lage und des Meister Philosophie passen. Das erklärt die unglaublich hohe Komplexität und Aromenvielfalt. Darüber hinaus verzichtete Nik auf die komprimierende Flurbereinigung. Solltest du also einmal vor Ort sein, erkennst Du die Flächen sofort am wilden Charme! Der 2018er Kabinett aus der Steillage Piesporter Goldtröpfchen ist grandios gelungen und als moseltypische Besonderheit ein Phänomen. Aufgrund seiner ausbalancierten Süße-Säure ist er jung ein immer verführend frisch, animierender Trunk als Aperitif, leichter Gesprächsbegleiter solo oder zu vorzugsweise leicht scharfer Küche. Aufgrund der perfekt integrierten Säure eignet er sich für die jahrzehntelange Lagerung und ist dann immer noch ein fruchtig aromatischer Hochgenuss. Im Glas hellgelb, sauber und klar. In der Nase findet ein Wettstreit von sich ständig ändernden Aromen und lagentypischer würzig rauchiger Mineralik statt. Leichtes Petrol, Zitrus, Mandarine, reife gelbe Früchte, Pfirsich, Ananas. Auf der Zunge tänzelnd leichtfüßig, komplex animierend, frisch und trinkfreudig. Schluck für Schluck ein Erlebnis mit lang anhaltendem, fruchtig mineralisch leicht salzigem Abgang. Der Nik Weis Bockstein Kabinett ist für diesen Preis ein Wein zum sofortigen Genuss und zum Weglegen. Da gibt es nichts zu überlegen! 

Inhalt: 0.75 Liter (25,33 €* / 1 Liter)

19,00 €*
Nik Weis Saarfeilser GG Großes Gewächs 2017
Der Saarfeilser GG vom Weingut Nik Weis St. Urbanshof ist ein Riesling der Extraklasse. Mit seiner tiefgründigen Mineralität und präzisen Säure zeigt er sich als ein wahres Meisterwerk des Weinguts. Schon bei der ersten Betrachtung des Weines in seinem hellen, strohgelben Gewand fällt auf, dass es sich hier um einen besonderen Tropfen handelt. Die Nase wird von einem komplexen Bouquet aus Zitrusfrüchten, grünem Apfel und Nuancen von Pfirsich und Aprikose verführt.Am Gaumen beeindruckt der Saarfeilser GG durch eine unglaubliche Frische, die von einer perfekt ausbalancierten Säure getragen wird. Ein intensiver Geschmack von Zitrus und Pfirsich, gepaart mit einer würzigen Note von Kräutern und einer feinen Mineralität machen diesen Wein zu einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis.Der Saarfeilser GG ist ein Wein, der seine Wurzeln in den steilen, von Schiefer geprägten Weinbergen der Saar hat. Hier werden die Reben mit größter Sorgfalt und Handarbeit gepflegt, um ein Maximum an Qualität und Aromen zu erzielen. Nach der Gärung wird der Wein für einige Zeit in Eichenfässern gelagert, um ihm seinen besonderen Charakter zu verleihen.Der Saarfeilser GG vom Weingut Nik Weis St. Urbanshof ist ein Riesling der besonderen Art. Mit seiner unglaublichen Frische, seinen komplexen Aromen und einer perfekten Balance zwischen Säure und Fruchtigkeit ist er ein wahrer Hochgenuss für jeden Weinliebhaber. Ob als Begleiter zu einem festlichen Dinner oder als besonderes Geschenk für einen besonderen Anlass, dieser Wein wird seine Liebhaber nicht enttäuschen. Wer einen herausragenden Riesling sucht, der die Seele der Saar in sich trägt, der sollte unbedingt den Saarfeilser GG probieren. Ein Wein, der nicht nur den Gaumen, sondern auch das Herz berührt.

Inhalt: 0.75 Liter (39,99 €* / 1 Liter)

29,99 €*
Nik Weis Mehringer Alte Reben 2020
Mehringer Alte Reben  aus über 66 Jahre alten Reben im Moselfuder ausgebautDer Jahrgang ist erwachsener, kühler mit sensationeller Struktur ohne etwas von den souveränen Eigenschaften der Vorjahre zu verlieren. Chapeau!Das ist neben den Wiltinger Alte Reben Nik´s 2. Wein aus alten Rebstöcken in der Ortsweinkategorie. Auch der ist perfekt, zeigt die etwas kühlere, mineralisch, kräutrigere Seite eines Top Mosleweins. Während bei den WR die reife gelbe Frucht und ein Ticken mehr Restsüße die Gangart vorgibt, ist es bei den MR die kraftvolle Würze, Mineralität und elegante Komplexität die dominiert. Die Mehringer Alte Reben verkoste ich immer parallel zu den Wiltinger Alte Reben. Qualitativ sind sich alle einig: Die nehmen sich nichts, absolute Augenhöhe - aber unterschiedlich in Geschmack und damit in der Verwendung. 19.00 sind ein cooler Kurs für so viel Qualität.

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
Nik Weis Wiltinger Alte Reben 2021
Wiltinger Alte Reben  aus bis zu 114 Jahre alten, wurzelechten Reben im Wiltinger SchlangengrabenNach buddhistischer Überzeugung verhilft das Drehen oder Berühren der Gebete und Mantras auf den tibetanischen Mühlen positives Karma aufzunehmen. Ähnlich verhält es sich mit den Wiltinger Alte Reben.Wirklich alle Weine von Nik sind verkostet und hoch verpunktet, abgesegnet durch die Fachpresse und durch international renomierte Weinkritiker. Amen. Dass ich Punktevergabesysteme nicht unkritisch sehe, hatte ich ja glaube ich schon erwähnt. Doch ist die Vinum Auszeichnung etwas so Besonderes für dieses schöne Tröpfchen, dass ich Sie Dir nicht vorenthalten möchte:Riesling Champion 2018: Bester feinherber Riesling Deutschlands 2018.Und der Jahrgang zeigt sich kurz nach Füllen im Mai strukturierter und erwachsener als die beiden Vorgängerjahre und hinten raus etwas weniger Restsüsse und wieder so nah dran an GG Großen Gewächsen, dass man nur fröhlich Halleluja jauchzen möchte.Roter Devonschiefer mit Flussediment bilden die Grundlage im Wiltinger Schlangegraben. Auch wenn ich mir wie eine tibetanische Gebetsmühle vorkomme: Auch der Wein ist nicht annähernd so eingepreist, wie das die Qualität locker zuliesse. 15.80 sind ein Witz für diese saugeile Qualität.Nach buddhistischer Überzeugung verhilft das Drehen oder Berühren der Gebete und Mantras auf den tibetanischen Mühlen positives Karma aufzunehmen. Ähnlich verhält es sich mit den Wiltinger Alte Reben, schon beim Öffnen durchströmt Dich eine Vorahnung. Und ab dann saugst Du bei jedem Schluck positives Karma auf und willst mehr. Schluck für Schluck, Flasche für Flasche. Und so ging es bisher allen, die den Wein bei mir getrunken haben. Den bekommst DU nicht mehr aus dem Kopf und DU willst mehr. Und wenn es auch noch positives Karma aufbaut...Der Wein wird spontan vergoren und im Edelstahltank ausgebaut.Im Glas blassgold, absolut reintönig, sauber und klar. Das Bouquet frisch, reife gelbe Frucht, ein bisschen Feuerstein,Grapefrucht, Birne, kräutrig, im Mund animierend fruchtig frisch und voll, in perfekter Balance dazu kräutrig mineralische Töne, höchste Qualität UND trinkig, der Abgang ist elegant, komplex und mit einem schönen Ticken Salzigkeit.Tipp: Der Jahrgang ist sensationell und vom nächsten großen Wareneingang lege ich davon eine große Menge in meinen privaten Weinkeller. Klick!

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
Nik Weis Mosel Riesling 2021
Einstiegsdroge in die fabelhafte Welt von Nik's Rieslingen, klar und strukturiert in Glas und Nase. Kurz nach Füllung verkostet erreicht auch dieses Jahr mindestens das Niveau des Vorjahres.Die meisten weissen VDP Gutsweine kosten um die 12,-€, daher preist Nik diesen hier bei 11.80,- ab Weingut ein. Aufgrund seiner Qualität gehört er in die Ortsweinkategorie und 17,-€ wären immer noch kein ernsthafts Hindernis. Der Moselriesling steht als Paradebeispiel für einen trockenen Moselriesling und zeigt alles, was Rebsorte und Mosel zu bieten haben. Dazu ist er für unter 12€ strukturiert, komplex und leicht mineralisch. Perfekt.Der Mosel Riesling kommt aus den Weinbergen direkt um den Sankt Urbanshof. Seine hohe Komplexität erhält der Wein aus dem enorm hohen Rebalter zwischen 40 und 70 Jahren. Der Wein wird spontan vergoren und im Edelstahltank ausgebaut.Der Moselriesling spendiert der Nase eine animierende Melange aus Zitrustönen, Pfirsich, Birne und angedeuteter Mineralität. Bei steigender Temperatur kommen Honignuancen und Melonearomen hinzu.Im Mund frisch, fruchtig und saftig, eine überragende Balance und ein animierender Trinkfluss. Perfektes Süße-Säure Spiel mit schöner Struktur und angemessen langem Abgang.Der Wein ist der Bestseller bei den Weissen und macht zum feinen Essen eine genauso gute Figur wie zu Gegrilltem oder leicht Scharfem.  Ich trinke den auch immer wieder solo oder falls unerwartet Besuch reinschneit, ist das auch ein schöner Aperitif. (Den hab ich halt immer kalt...)Tipp: Als "Saufwein" weiss ins heimische Portfolio aufnehmen... 

Inhalt: 0.75 Liter (13,05 €* / 1 Liter)

9,79 €*
Nik Weis Saar Riesling 2020 Magnum 1,5 l
Dieses ist der süße Streich und weitere folgen sogleich...Saar Riesling,  10.5% Alkohol ein Wein mit Restsüße Auch der Saar Riesling ist ein Preis-Leistungsmonster.Die schwarzen Etiketten in Nik Weis Sortiment zeigen die süßen, edelsüßen und restsüßen Weine an. Der Saar Riesling kommt aus der Einzellage Wiltinger Schlangengraben mit 40 - 60 Jahre alten Reben, roter Schiefer mit Flussediment durchzogen. Der Wein spielt mindestens eine Klasse drüber, die 9.80 für die 0,75l Flasche ab Weingut sind ein Geschenk. Den Saar Riesling kann man bedenkenlos kaufen und trinken und auch noch für Jahre weglegen. Ganz großes Kino. Die Restsüße wird perfekt durch eine animierende Säure aufgefangen, so dass man eigentlich gar nicht an "süß" in erster Linie denkt. Komplex, mineralisch, kräutrig und leider geil. Der Wein wird spontan vergoren und im Edelstahltank ausgebaut.Im Glas blassgold, sauber und klar, in der Nase frisch, gelbfruchtig, ein bisschen Feuerstein,Grapefrucht, Birne, Quitte, im Mund animierend frisch und voll, unglaubliche Balance von Fruchtsüße, Säure und mineralisch kräutriger Struktur, der Abgang ist elegant, straff, leicht kräutrig und mit einer schönen salzigen Mineralität.Tipp: solange es diesen Wein für die schmale Kohle noch gibt, kaufen, kaufen und reinpressen ins Weinlager, was die Kapazitäten für restsüßen Riesling hergeben...Cheers und das Schöne, der wird nicht schlecht...

Inhalt: 1.5 Liter (16,60 €* / 1 Liter)

24,90 €*
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
Nik Weis Bockstein Riesling Kabinett GL 2016
Mega Kabinett direkt aus Nik´s Raritätenkeller zu uns ins Wine Know How Lager.  Der 2016 Bockstein Kabinett ist ein großartiger Kabinett!  Easy drinking auf höchstem Niveau, komplex, eher kühle Frucht, zurückhaltend und elegant.In der Nase Zitrusdüfte, reife Quitte, Orangenzesten und die bocksteintypische Nase nach nassem Feuerstein - wie nach einem Gewitterregen.Die dezente Restsüße spielt perfekt gegen die elegant fein tänzelnde Säure, die rauchig, erdige Mineralität. Hier spielt kein Kraftprotz sondern eher saartypische Eleganz. Wie das geht? Der Ockfener Bockstein zählt weltweit anerkannt zu den Top Steillagen des Anbaugebietes. Trocken ausgebaut wäre dieser Wein ein Großes Gewächs (GG) und mindestens doppelt so teuer. Die unvergleichliche Bockstein Aromenvielfalt, Komplexität und Feuersteinmineralität verbindet dieser Kabinett auf spielerisch süße Art. Zu moderatem Preis und dank der hervorragend integrierten Säure ist dieser Jahrgang prädestiniert im Weinkeller zu lagern und Jahre oder Jahrzehnte zu reifen.Im Glas hell goldgelb, klar und sauber. In der Nase kühl, dezent komplex und kräutrig-würzig mit der Bockstein typischen rauchig-mineralischen Note. Sehr komplexe gelbe Frucht, getragen von Zitrustönen, dazu Steinobst.Im Mund komplex, elegant mit einem eleganten Wettstreit von Säure und Restsüße. Mit langem rauchig-floralem Abgang, der seinen Grip aus der Mineralität erhält.   Der Nik Weis Bockstein Kabinett ist ein Tausendsassa, passt zu leichter, moderner Küche, asiatisch scharfem und eignet sich immer auch als Solist! Den kannst Du öffnen und sofort geniessen oder in 15, 20 oder 30 Jahren. Ich habe davon einiges in meinem Weinkeller liegen und was jetzt nicht getrunken wird - wow - was wartet da auch in Jahren für ein toller Tropfen auf mich.

Inhalt: 0.75 Liter (21,27 €* / 1 Liter)

15,95 €*
Nik Weis Bockstein -Z- Riesling GG 2018

Inhalt: 0.75 Liter (155,87 €* / 1 Liter)

116,90 €*
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
Nik Weis Schiefer Riesling 2021
Schiefer Riesling,  auf Rot- und Blauschiefer gewachsen Alte Reben an Saar und Mosel Paradebeispiel eines mineralischen Moselrieslings.Der Schiefer Riesling wächst auf blauem Schiefer an der Mosel und rotem Schiefer an der Saar. 40 - 60 Jahre alten Reben, harmonisch und komplex im Geschmack ist das alles andere als uniformer Moselriesling. 11.80 ab Weingut müssen jedem Weinliebhaber die Freudetränen ins Gesicht treiben. Den Schiefer Riesling kannst jetzt kaufen und trinken und auch noch ein knappes Jahrzehnt weglegen.Im Glas blassgelb, sauber und klar, in der Nase elegant, fein kräutrig und komplex, frisch, gelbe Frucht, Feuerstein, Zitrus, Birne und feine Hefetöne, im Mund frisch und animierend, kräutrig, süß-salzig bei enormer Aromenvielfalt die im Mund eine harmonische Geschlossenheit finden, eleganter und fruchtig, mineralisch-salziger Abgang mit langen Finale - Wow!Tipp: Für den geringen Aufpreis auf den Moselriesling ist das nochmals eine gewaltige Steigerung! 

Inhalt: 0.75 Liter (15,27 €* / 1 Liter)

11,45 €*

Newsletter

Abonniere jetzt unsere Newsletter um keine neuen Produkte und Angebote mehr zu verpassen!