10% Rabatt als Neukunde bei Bestellungen über 120 € mit dem Gutscheincode: NEU10

90% next-day-delivery
Bestellt bis 14:00 Uhr = taggleicher Versand
WhatsApp Support +49 157 39022510
Kostenloser Versand

Weine von Weingut Klumpp

Viel Spaß beim genießen!

Filter
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
%
KLUMPP Weissburgunder Gutswein 2022
Ein Gutswein aus südlicher Steillage – man oh man das muss krachen, etwas schöneres kriegt man an Weissburgunder für knapp 11,- kaum ins Glas. Im Vergleich zum 2021er legt der Klumpp Weissburgunder 2022 nochmals deutlich an Struktur und Tiefe zu! Im Glas blass gelb, klar, rein und sauber, frisch und feinfruchtig, mineralisch, elegant und differenziert komplex. In der Nase mineralisch, kräutrig, reife gelbe Steinfrüchte, Zitrone, Melone, grüner Apfel und Aprikose, gepaart mit feinen Hefeanklängen. Im Mund klar strukturiert, frisch, fruchtig mit eleganter Fülle und dezent treibendem Schmelz. Sehr schön komplex, mineralisch kräftiger Kick im langen Abgang.      Der Wein stammt ebenso wie Markus Lagenwein aus der Steillage „Kirchberg“. Windexponierte Südlage und Steigung bis 35% – 100% Handlese. Kalksandstein mit hoher Lössauflage. Das erklärt das breite Mineralspektrum und die elegant kräftige Frucht.Vier Lesedurchgänge und Transport der Trauben und Maische über Gravitation ohne mechanische Belastung. 20 Tage Gärdauer und dann 2 Monate auf der Hefe. Dieser Wein hat deutliche Anleihen beim Lagenwein Kirchberg und überzeugt durch seine feine Komplexität, die strahlende Frische und seine animierende Frucht und Frische. Dabei ist er im Abgang lang und nachhaltig. Für Liebhaber der weissen Burgundersorten ein traumhafter Wein der nach viel mehr schmeckt als er kostet.

Inhalt: 0.75 Liter (12,47 €* / 1 Liter)

9,35 €* 11,00 €* (15% gespart)
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
%
Klumpp Auxerrois 2022
Den Auxerrois zieht Markus aus der ältesten Rebanlage seines Weingutes (1965). Der zu den weissen Burgundersorten zählende Auxerrois ist eine rare Delikatesse und ergibt hier fruchtige, säurearme und wunderbar mundfüllende Weissweine. Im Glas goldgelb, klar sauber und reintönig. In der Nase reife Mirabelle, Quitte und Papaya. Schöne feine gelbe Frucht, dezente Säure und ein leicht burgundischer touch - 10% des Weins werden im Barrique vergoren. Im Abgang rund, anhaltend mit leicht mineralischer Note. Ein Teil der Reben steht auf Gipskeuper! Serviertemperatur: 10–12°C Mild, säurearm und dennoch charakterstark eine sehr schöner Weisswein zu Fischgerichten, leicht scharfen asiatischen Speisen,  Frischkäse und Spargel. Nach im Jahr 2013 erfolgten DNA Analysen ist der Auxerrois eine der vielen vermutlich natürlichen Kreuzungen zwischen Gouais Blanc x Pinot. Tipp: Probier den Auxerrois als rare und selten angebaute Rebsorte und überrasche Dich und Deine Lieben! Falls Du einen "Säuremeider" im Umfeld hast, dann gib ihm den Klumpp Auxerrois.

Inhalt: 0.75 Liter (13,60 €* / 1 Liter)

10,20 €* 12,00 €* (15% gespart)
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
Meyer-Näkel & Klumpp Hand in Hand Spätburgunder Rosé Sekt 2020
Hand in Hand ist schon wegen seines Namens den Kauf wert. Bring diesen handgemachten Winzer Sekt einem lieben Menschen mit und er wird Dich noch mehr mögen! Perfektes Eigenmarketing…Die Spätburgunder Trauben werden von Hand gelesen und schonend verarbeitet, 10% des Grundweins in Barriques vergoren, der Rest im Stahltank. Eine lange Hefelagerung von 18 Monaten verleiht diesem Rosé Sekt einen herrlich cremigen Schmelz.Der Spätburgunder Rosé Sekt ist ganzjährig als Aperitif geeignet, ein wunderbar anspruchsvoller Begleiter zu diversen Meeresfrüchtegerichten und gegrillltem Geflügel.Die Farbe ist intensiv Lachs und absolut klar und reintönig im Glas. Aromen von Kirsche und Erdbeere mit leicht floralen Anklängen. Im Mund ist der Sekt wunderbar saftig und mit vollem, schmelzigen Mund Gefühl. Dagegen steht eine lebendige Säure, die dafür sorgt, dass Eleganz, Kraft und Harmonie in Einklang finden. Trinkvergnügen pur! Optimale Serviertemperatur 7-8 °C | Enthält SulfiteDo it!

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
%
Klumpp Weiherberg Pinot Noir 2019
Ein großartiger Spätburgunder: Komplex, finessenreich und sehr guter Holzeinsatz schaffen einen besonderen Kraichgau Pinot Noir. Markus Weine sind im positiven Sinne unverwechselbar, bodenbezogen und hinterlassen eine Einbrennlackierung in der Gedächtnisstruktur meines Hirnareals. Ich verkoste (erst) Klumpp-Weine seit den letzten drei Jahrgängen. Was alle Weine innerhalb dieser drei Jahre an Ausdrucksstärke, Komplexität und Struktur zugelegt haben ist beeindruckend und atemberaubend rasant. Der Weiherberg  Spätburgunder steht kurz davor auf Augenhöhe mit den mir bekannten großen GGs der renommiertesten deutschen Spätburgunderproduzenten aufzuschliessen. Nur muss man überall woanders mindestens das doppelte oder dreifache berappen. Und bei dem vorgelegten Tempo der letzten Jahre kann es nicht mehr lange dauern. Also aufgepasst und mitgemacht! Im Glas purpurrot mit kirschfarbenen Randreflexen, sauber, klar und eine absolut betörend reine Pinot Nase. Feine Aromen getrockneter Kräuter, schwarze Johannisbeere, Himbeere, feinste Schokolade, leicht rauchig, sehr gute Substanz, feingliederige Tannine und ein fester, herb fruchtiger und leicht mineralischer sehr langer Abgang. Chapeau! Der kann was und wird mit Luft immer besser.Du kannst den Wein schon dieses Jahr öffnen und mit sehr viel Genuss trinken, gib ihm aber einige Stunden vorher im Dekanter sonst verschenkst Du Potential.Die 30-jährigen Reben aus dem Burgund stehen auf kargem, kalkhaltigen Boden, mit ihren Füssen im Muschelkalk, auf dem spektakulären Hochplateau eines Steinbruchs. Die Beeren sind klein, ausdrucksstark und liefern eine karge, geschliffene und gerbstoffbetonte Grundlage. Himmlisch für komplexe, ausdrucksstarke und lagerfähige Weine.Frühe Entblätterung der Traubenzone, um eine optimale Sonneneinstrahlung zu erzielen; Ertragsreduzierung durch Traubenteilung und Ausdünnen auf eine Traube pro Trieb, 100% Handlese, Transport der Trauben und Maische über Gravitation ohne mechanische Belastung; 8% Saignée; 4 Tage Kaltmazeration anschließend klassische Maischegärung bei täglich dreimaligem Untertauchen der Maische von Hand; Gärdauer von 12 Tagen; Fassreife von 18 Monaten in Barriques aus französischer Eiche (Zentralfrankreich); 60% Neuholz, 40% Zweitbelegung.Eine sichere Bank für jetzt und die nächsten 15 Jahre. Why not?

Inhalt: 0.75 Liter (28,33 €* / 1 Liter)

21,25 €* 25,00 €* (15% gespart)
%
KLUMPP Rothenberg Grauburgunder Lagenwein 2021
Dieses ist der dritte Streich…  nach dem sehr guten Gutswein Grauburgunder, dem exzeptionellen Grauburgunder Ortswein Tonmergel präsentiert der Burgunderspezialist Markus Klumpp hier seinen dritten Kandidaten in komplett anderem Gewand. Dieser Lagengrauburgunder ist fest, druckvoll und zupackend. Während der Tonmergel schlank, mineralisch tänzelnd daherkommt, macht der Rothenberg keine Gefangenen: Hier dominieren schwelgerische Fülle und konzentrierte Frucht trifft rauchig nussige Mineralik.  Der Klumpp Grauburgunder Rothenberg ist ein außergewöhnlich mundfüllender und lang nachhallender Wein. Diese Länge habe ich bei einem Grauburgunder bisher nicht erlebt. Respekt! Im Glas goldgelb, sauber und klar. In der Nase wuchtige gelbe Frucht, Apfel, Melone und Zitrustöne. Dazu kommen nussige und karamellisierte Aromen. Unterlegt mit feinem leicht süßlichem Schmelz und filigraner Säure.Im Mund fest, kräftig und angenehm voll. Dagegen steht eine animierend tänzelnde Säure und der Abgang ist lang und länger und verbindet reife gelbe Frucht mit leicht kräutriger Mineralik. Der polarisiert wie der Tonmergel – am anderen Ende der Skala.  Der ist etwas Besonderes und den solltest Du auf jeden Fall verkosten! 

Inhalt: 0.75 Liter (31,73 €* / 1 Liter)

23,80 €* 28,00 €* (15% gespart)
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
%
Klumpp Rothenberg Spätburgunder 2018
Ein Bilderbuch Spätburgunder: Aromatisch, kräutrig, komplex, dicht gewebt, wunderbar mineralisch, finessenreiche Pinot Nase. Gestützt von filigranem, elegantem Holzeinsatz erhält die dichte, kühle Frucht eine überragende Struktur und Balance. Wirklich meisterhaft schafft Markus Klumpp es gerade bei dem Rothenberg Spätburgunder einen anspruchsvollen, komplexen und tiefgründigen Pinot zu erzeugen. Er läuft super strukturiert gerade aus und schafft das gewünschte Spannungsverhältnis zwischen hohem Anspruch und Trinkfreude mit konzentrierter Leichtigkeit. Und das bei einem Finale, dass nicht überbordert, nicht exsaltiert sondern klar, strukturiert bei seiner Linie bleibt und nicht enden will. Großes Kino.Im Glas kräftiges purpurrot mit lila Randreflexen, klar, sauber und reintönig. Bouquet kräftig, dunkle, beerige Frucht, Kirsche, feiner Tabak, leicht teerig, trockene Kräuter, sehr elegant. Im Mund, klar, fest, reife Frucht und feine Tannine, bei leicht rauchigem Hintergund, saftig mit leicht nussig zartbitterer Holzstruktur, sehr lang, leicht salzig und ultralang sauber ausklingend. Du kannst den Rothenberg Spätburgunder Pinot Noir schon dieses Jahr öffnen und mit sehr viel Genuss trinken, gib ihm einige Stunden vorher im Dekanter sonst verschenkst Du Potential. Schon im jugendlichen Alter sehr gut, zeigt er viel Steigerungspotential für die Zukunft und wird in einigen Jahren zu einem balsamischen Hochgenuss aller erster Güte in der Flasche reifen.Der Premium Pinot Noir des Hauses Klumpp ist eine Bereicherung für Liebhaber dieser anspruchsvollen Traube und bekommt eine klare Empfehlung.Eine sichere Bank für jetzt und die nächsten 15 Jahre. Mindestens.

Inhalt: 0.75 Liter (36,27 €* / 1 Liter)

27,20 €* 32,00 €* (15% gespart)
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
MEYER-NÄKEL & KLUMPP Hand in Hand Grauburgunder 2022 Magnum 1.5l
Hand in Hand spricht mich schon aus Marketinggründen an. Ein viel sympathischeres Weingeschenk kann man einem langjährigen Wegbegleiter eigentlich nicht machen, oder? Liebe Freunde, Geschäftspartner oder Jubilare wissen diese Geste des Vertrauens zu schätzen. Meine Erwartungen an die Qualität des Weines war aus diesen Gründen gedämpft. Umso erfreuter stellte ich fest, dass dieser warme und kräftige Grauburgunder anspruchsvolle Weintrinker glücklich machen kann. Im Glas blass goldgelb, klar, sauber, frisch und elegant gelbfruchtig im Bouquet. Der Hand in Hand Grauburgunder hat eine unglaubliche Struktur und Eleganz und zeigt sich dabei rund, ausgewogen, komplex und belohnt mit einem erstaunlich sehr langen Abgang. Das ist schon eine kleine Sensation für 11,-€! Intensive, warme Aromen von reifen gelben Früchten, Ananas, Mango, Papaya, gelber Apfel, Aprikose und Stachelbeere. Zitrustöne gepaart mit dezenten Hefeanklängen. Sehr schön. Im Mund ist der Hand in Hand Grauburgunder körperreich und warm mit angenehmem Schmelz und guter Struktur, die auf die lange Zeit auf der Hefe zurückzuführen ist. Daneben tritt eine lebendige mineralische Säure, die dem Wein Frische und Spannung verleiht und Lust auf den nächsten Schluck macht. Für knapp zehn Euro ist das ein top Grauburgunder, den Du unbedingt verschenken und vor allem auch sehr gut selbst trinken kannst. Für Liebhaber der weißen Burgundersorten eine Empfehlung. Der Wein wird nach selektiver Handlese der Trauben zu circa 25 % in neuem Barrique vergoren, die restliche Menge in Edelstahltanks. Die Hefelagerung erfolgt über fünf Monate mit regelmäßiger Batonnage. Das Aufrühren des Weins sorgt dafür, dass der Wein rund und harmonisch an Fülle gewinnt. Zusätzlich sorgt es für eine Zunahme des fruchtigen und cremigen Geschmacks. Das alles ohne breit oder ausladend zu werden - unbedingt probieren! Wohl bekomme es! Spannend dazu im Vergleich ist der Gutswein Grauburgunder von Markus in der selben Preisklasse, der die elegantere und feingliedrige Ausgabe eines Grauburgunders präsentiert.

Inhalt: 1.5 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

25,00 €*
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
Meyer-Näkel & Klumpp Hand in Hand Grauburgunder 2020 D-Magnum 3,0 l
Hand in Hand spricht mich schon aus Marketinggründen an. Ein viel sympathischeres Weingeschenk kann man einem langjährigen Wegbegleiter eigentlich nicht machen, oder? Liebe Freunde, Geschäftspartner oder Jubilare wissen diese Geste des Vertrauens zu schätzen. Meine Erwartungen an die Qualität des Weines war aus diesen Gründen gedämpft. Umso erfreuter stellte ich fest, dass dieser warme und kräftige Grauburgunder anspruchsvolle Weintrinker glücklich machen kann. Im Glas blass goldgelb, klar, sauber, frisch und elegant gelbfruchtig im Bouquet. Der Hand in Hand Grauburgunder hat eine unglaubliche Struktur und Eleganz und zeigt sich dabei rund, ausgewogen, komplex und belohnt mit einem erstaunlich sehr langen Abgang. Das ist schon eine kleine Sensation für 11,-€! Intensive, warme Aromen von reifen gelben Früchten, Ananas, Mango, Papaya, gelber Apfel, Aprikose und Stachelbeere. Zitrustöne gepaart mit dezenten Hefeanklängen. Sehr schön. Im Mund ist der Hand in Hand Grauburgunder körperreich und warm mit angenehmem Schmelz und guter Struktur, die auf die lange Zeit auf der Hefe zurückzuführen ist. Daneben tritt eine lebendige mineralische Säure, die dem Wein Frische und Spannung verleiht und Lust auf den nächsten Schluck macht. Für knapp zehn Euro ist das ein top Grauburgunder, den Du unbedingt verschenken und vor allem auch sehr gut selbst trinken kannst. Für Liebhaber der weißen Burgundersorten eine Empfehlung. Der Wein wird nach selektiver Handlese der Trauben zu circa 25 % in neuem Barrique vergoren, die restliche Menge in Edelstahltanks. Die Hefelagerung erfolgt über fünf Monate mit regelmäßiger Batonnage. Das Aufrühren des Weins sorgt dafür, dass der Wein rund und harmonisch an Fülle gewinnt. Zusätzlich sorgt es für eine Zunahme des fruchtigen und cremigen Geschmacks. Das alles ohne breit oder ausladend zu werden - unbedingt probieren! Wohl bekomme es! Spannend dazu im Vergleich ist der Gutswein Grauburgunder von Markus in der selben Preisklasse, der die elegantere und feingliedrige Ausgabe eines Grauburgunders präsentiert.

Inhalt: 3 Liter (16,65 €* / 1 Liter)

49,95 €*

Newsletter

Abonniere jetzt unsere Newsletter um keine neuen Produkte und Angebote mehr zu verpassen!