10% Rabatt als Neukunde bei Bestellungen über 120 € mit dem Gutscheincode: NEU10

90% next-day-delivery
Bestellt bis 14:00 Uhr = taggleicher Versand
WhatsApp Support +49 157 39022510
Kostenloser Versand

Hier findest Du unsere Weine

Viel Spaß beim genießen!

Filter
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
Friedrich Becker Grauer Burgunder 2022
Beckers Grauburgunder ist ein extraktreicher Grauburgunder, der 4 Tage auf der Maische verblieb, um Farbe, Frucht und Duft aus den Beerenschalen zu extrahieren – im Glas zart lachsfarben. Hammer! Die Kunst bei dem säureärmeren Grauburgunder besteht darin, die Trauben zum genau passenden Zeitpunkt zu ernten, um körperreichen, vollfruchtigen Wein herstellen zu können und dennoch eine schöne Trinkfluss animierende Säure im Wein zu halten. Das ist trotz fordernder Bedingungen in 2021 hier auch wieder sehr gut gelungen! Im Glas lachsfarben, klar und sauber. In der Nase nussig, leichte Hefearomen, Mandel, floral, Pampelmuse und ansatzweise rotfruchtig. Klares, frisches und vielschichtiges Bouquet, das mehr bietet als die Gutsweinklasse ausschreibt. Im Mund frisch, fruchtig, kräutrig und durch feine Säure sehr zum nächsten Schluck anregend. Der Abgang ist lang, frisch, herb gelbfruchtig und von gutem Grip.Für Grauburgunder Liebhaber ein Muss. Wohl bekomm`s!

Inhalt: 0.75 Liter (11,99 €* / 1 Liter)

8,99 €*
Dönnhoff Riesling trocken 2021
Das Fantastische an den Weinen dieses Ausnahmeweingutes ist die einmalig hohe Einstiegsqualität schon bei den Gutsweinen.  Absolut klar, sauber strukturiert und ausbalanciert in Mund und Nase. Große Handwerkskunst schon an der 10,- € Basis.In der Nase gelbe Fruchtaromen, leicht hefige Anklänge, Rauch und eine dezente Mineralik. Im Mund elegant, dezent fruchtig mit vibrierender Säure und langem bis sehr langem Abgang. Der Gutswein Riesling stammt zum Teil aus Schieferlage und zum anderen Teil aus Lagen mit Vulkangestein. Mittlere Nahe, Steillage, ertragsreduziert (50ha) handgelesen.  Wunderbare Melange aus dezentem Druck, salziger Mineralik und gelber Frucht. Aufgrund seiner Qualität gehört er in die Ortsweinkategorie und 15,-€ wären immer noch kein ernsthaftes Hindernis. Der Dönnhoff Riesling trocken ist der perfekte Einstieg in die Dönnhoff Welt für Liebhaber trockener Rieslinge. Dazu ist er für 11,- € sehr strukturiert, komplex und leicht mineralisch. Perfekt.Mehr Qualität gibt es in der 10€ Liga nicht zu kaufen - viel Spass und Genuss!Tipp: Probiere den Dönnhoff Riesling trocken mal gegen den Riesling feinherb mit 10.5% und einem leichten Tick mehr Restsüße - einer bleibt bestimmt hängen. Wohl bekomm's.

Inhalt: 0.75 Liter (15,99 €* / 1 Liter)

11,99 €*
%
Friedrich Becker Wild Wein Rot 2019
Liebhaber edler Tropfen aufgepasst! Das Weingut Friedrich Becker ist ein absolutes Juwel unter Deutschlands Weingütern und hat mit seinem einzigartigen Cuvée Wild Wein Rot eine wahre Geschmacksexplosion kreiert. Der Wein verzaubert bereits im Glas mit seiner kräftigen, rubinroten Farbe und dem verführerischen Duft nach reifen Waldbeeren, Kirschen und Pflaumen. Beim ersten Schluck entfaltet sich ein beeindruckendes Aromenspiel aus roten Früchten und feinen Gewürzen, begleitet von einer erfrischenden Säure und geschmeidigen Tanninen. Der Abgang ist langanhaltend und hinterlässt eine angenehme, fruchtige Note. Der Cuveé Wild Wein Rot des Weinguts Friedrich Becker ist eine perfekte Komposition aus den Trauben Spätburgunder, Cabernet Sauvignon und Merlot, welche für eine einzigartige Geschmacksbalance sorgen. Die Weinlese erfolgt ausschließlich von Hand, um die höchste Qualität der Trauben zu garantieren. Anschließend reift der Wein für 12 Monate in Eichenholzfässern und erhält dadurch seine charakteristische Struktur und Tiefe.Dieser vollmundige Rotwein ist ein wahrer Genuss für alle Weinliebhaber und eignet sich besonders gut als Begleiter zu kräftigen Fleischgerichten oder reifem Käse. Aber auch solo genossen ist er ein echter Hochgenuss für die Sinne. Das Weingut Friedrich Becker ist für seine herausragenden Weine weit über die Grenzen Deutschlands bekannt und hat mit dem Cuveé Wild Wein Rot erneut bewiesen, dass es zu den besten Weinproduzenten des Landes gehört. Probieren Sie diesen außergewöhnlichen Wein und lassen Sie sich von seiner einzigartigen Qualität und dem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis begeistern.

Inhalt: 0.75 Liter (16,00 €* / 1 Liter)

12,00 €* 14,50 €* (17.24% gespart)
%
Friedrich Becker Schweigen Pinot Noir 2018
Spätburgunder Schweigen ist der Auftakt zu Fritz Becker's großen Weinen, an denen auch unsere noch ungeborenen Enkelkinder zukünftig großes Vergnügen finden können. Falls wir Ihnen etwas übrig lassen... Schon jetzt ein Hochgenuß und sensorische Messlatte - lediglich als VDP Ortswein geführt - geht der Schweigen 2018 in der Blindverkostung auch als Premier Cru, 1. Lage oder GG durch.Nach einigen Tagen aus der offenen Flasche nachverkostet, verliert der Schweigen nichts an Substanz - im Gegenteil er legt beharrlich zu. Dieser Verlauf ist dem handwerklichen Aufwand, der langen, 36-monatigen Lagerung in kleinen Eichenholzfässern und der offensiven Luftzufuhr während der 2 bis 3 wöchigen Gärung in offenen Eichenholzfässern und Bütten zu verdanken. Im Glas dichtes rubinrot mit dunklen Randreflexen, sauber und klar. In der Nase klar, fest strukturiert. Schöne Melange aus saurer und schwarzer Kirsche, feinem Tabak, Waldboden, dezenter Vanille, Wacholder, Blaubeere. Frisch, herb fruchtig und harmonisch. So riecht ein großer Spätburgunder. Im Mund fest, herbe rote Frucht und ein wenig schwarze Beere. Röstaromen, jugendlich frisches Tannin, rote und schwarze Frucht: Voll, herb-fruchtig mit viel Kraft und Wärme. Leicht rauchig. Wunderbar saftig-herber, sehr lang anhaltender Abgang mit herb fruchtig, leicht salzigem Nachhall - Suchtgefahr!  Tipp: Das ist ganz großes Spätburgunderkino für etwas über 20,- Euro. Kaufen, geniessen und viel, sehr viel weglegen. Soviel wie Keller und Schatulle hergeben. Der Schweigen Spätburgunder 2018 wird besser und besser. Ergo bibamus!

Inhalt: 0.75 Liter (27,93 €* / 1 Liter)

20,95 €* 22,00 €* (4.77% gespart)
Salwey Oberrotweiler Grauburgunder RS 2018
Der Salwey Grauburgunder Reserve 2018 ist expressiv, langlebig und einfach typisch Salwey. Dabei spielt dieser Wein in der Ersten Lagen Liga beziehungsweise würde andern Ortes locker als großes Gewächs durchgehen. Dass der Grauburgunder Reserve als Ortswein ein Musterbeispiel für Understatement ist, lässt sich an der aufwändigen Weinbergsarbeit, der 100% Handlese und dem Ausbau im Keller leicht ablesen. Der sorgsam erzeugte Wein wird zu dem überwiegenden Teil in Oberrottweiler Eiche große Holzfässern gelagert, 20 % davon landen sogar in neuen kleinen Barriques. Mit diesem Grauburgunder RS setzt Konrad in der Ortsweinklasse Maßstäbe. Konrad hat mir beim Besuch des Weinguts erklärt, dass er über eine Spindelpresse die Trauben “scharf“ presst. Dadurch wird beim Pressvorgang sehr viel Gerbstoff in die Weine eingetragen. Der hohe Gerbstoffanteil macht die Weine jung dadurch etwas unzugänglicher, bietet dafür ein enorm großes Reifepotenzial. Die sich daraus ergebende expressive Struktur des früh geernteten Weines in Verbindung mit reifer Frucht und relativ niedrigem Alkoholgehalt ist eine absolute Delikatesse. „Immer Burgunder, immer trocken“ ist hier Salwey typisch umgesetzt und von diesem Wein kannst Du die Qualitäten nach oben und nach unten sehr schön ableiten: Elegant, fruchtig und voll im Geschmack mit Ecken und Kanten (Struktur) ohne ausladend zu werden. Im Glas ist der Salwey Grauburgunder Reserve 2018 sauber, klar und kräftig goldgelb. In der Nase expressiv, frisch und mineralisch. Du riechst Grapefruit mit feinen Zitrustönen, Apfel, Orangenzesten und Birne. Würzige Mineralität und subtile Rauchnoten. Komplex und eine dezent würzige Schärfe. Geil… Im Mund frisch, expressiv mineralisch trocken und knackig. Der RS 2018 tanzt zupackend, fruchtig, cremig, mit lebendiger Säure und griffigen Gerbstoffen langsam Samba auf deiner Zunge. Dabei stets elegant, unglaublich strukturiert und zeigt eine perfekte Melange aus Frucht, Mineralität und dezent nussig, erdigen Tönen. Der Abgang hat Schliff, extreme Länge und macht glücklich. Tipp: Großer Wein für überschaubares Geld, der in den nächsten Jahren noch besser wird.Kaufen und weglegen! Und wenn du dich gar nicht beherrschen kannst, dann trinkst du halt mal eine Flasche.

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €*
Meyer-Näkel Weissburgunder 2021 VDP. Gutswein
„Ahr kann weiss“ – vom Spätburgunderspezialisten Meyer Näkel gekelterter Weissburgunder der durch seinen Schmelz, seine Frische und Fruchtbetontheit besticht.Im Glas blassgelb, sauber und klar, in der Nase schöne Melange aus reifer Mirabelle, weissem Pfirsich, grünem Apfel und Zitrone. Frisches Mundgefühl mit schönem Schmelz.Elegante Säure und Schiefermineralik lassen diesen Wein auf der Zunge tanzen und ergeben einen angemessen langen und frischen Abgang. So darf Weissburgunder schmecken!Der Wein macht Spass, animiert zum nächsten Schluck und ist ein guter Begleiter zu weissem, fettarmen Fisch.

Inhalt: 0.75 Liter (14,67 €* / 1 Liter)

11,00 €*
Friedrich Becker Kalkmergel Grauer Burgunder 2022
Wow. Konzentrierter Grauburgunder - da bleibt so mancher Rosé blass dagegen. Das Grauburgunderherz schlägt höher und macht Freudensprünge: Fast 50 Jahre alte Reben sorgen für einen natürlich geringen Ertrag, 6 Tage auf der Maische und 6 Monate im Holz verleihen diesem Wein die tolle rosé Farbe und einen vollen Körper. Elegante Holztöne, ein sagenhafter Schmelz bei schöner Frische und eleganter Säure. Comme il faut, Monsieur! Friedrich Becker "Kalkmergel" bleibt 6 Tage auf der Maische. Dadurch wird Farbe, Frucht und Duft aus den Beerenschalen extrahiert - volles Bouquet und fast schon ein Rosé im Glas. Frucht, Schmelz, Struktur und Säure finden eine harmonische Balance und bereiten extrem viel Trinkvergnügen auf höchstem Niveau. Stehen mehrere Flaschen auf dem Tisch, sagt Fritz häufig: "Der beste Wein ist der, wo die Flasche zuerst leer ist." Der Kalkmergel ist so einer. Im Glas rosafarben, klar und sauber. In der Nase nussig, leichte Hefearomen, Mandel, floral, Granatapfel, Zitrustöne, ansatzweise rotfruchtig. Sehr klares, frisches und vielschichtiges Bouquet, das Dich ins Glas hineinzieht. Im Mund frisch, saftige Frucht, kräutrig und deutliche mineralische Salzigkeit, feine Säure steht gegen leichte Süße, mundfüllend mit dezenten Holzaromen. Der Abgang ist sehr lang, frisch, herb rotfruchtig mit schönem Grip und wieder dezenter Süße, die auf salzig kalkiger Mineralität läuft. Auf gehts à la Fritz Becker:Flasche leer Platz 1 Kandidat!

Inhalt: 0.75 Liter (22,52 €* / 1 Liter)

16,89 €*
%
Künstler Assmannshäuser Spätburgunder Rotschiefer 2019
Frankenthal ist die kleine Schwester vom Höllenberg in Assmanshausen. Und genau da stehen die Reben für diesen feinen Spätburgunder auf Schiefer mit Quarzitanteil. Das ist ein saftig frischer Spätburgunder, der kühler im Glas als der Höllenberg daherkommt und mit etwas Luft zu Topform aufläuft: Ein bezahlbarer Großer! Überhaupt sind Burgunder nichts für Betriebshektiker, dieser in Besonderem, denn sonst verpasst du sehr, sehr viel.  Der 2019er Künstler Assmannshäuser Rotschiefer ist vielleicht die beste Occasion große Spätburgunder Handwerkskunst eines großen Winzers für unter 20,- zu trinken. Kühle Eleganz und Vielschichtigkeit, handwerklich enorm präzise und strukturiert ausgebaut. Harmonie und feine Extraktsüße verschmelzen schön mit einer sauberen Tanninstruktur und der Holzeinsatz ist perfekt. Das ist ein Langstreckenläufer, der jetzt schon mit speed startet, aber garantiert jedes Jahr Flaschenreife sauber verzinst. Versprochen.Im Glas ist der Assmannshäuser Rotschiefer  2019 sauber, klar und dicht rubinrot. In der Nase perfektes Spätburgunderbouquet und mit etwas Geduld baut sich eine sehr vielschichtige Aromenvielfalt auf. Direkt nach dem Öffnen etwas Feuerstein und Rauch ähnlich wie bei vielen Moselrieslingen. Dann saubere, präzise rote Frucht: Kirsche, Himbeere, Granatapfel, etwas dunkle Frucht. Ein Tick erdig, Leder, dezente Mandelaromen und mit der Luft kommt die Würze! Im Mund frisch, saftig mit kühler Eleganz und feiner Säure. Sehr klar und intensiv, toll eingebundene Tannine, wunderbare Balance. Rotfruchtig und durch eine feine Extraktsüße sehr elegant und spielerisch leicht bei voller Struktur.  Der Abgang ist extrem lang und harmonisch am Gaumen. Alle Komponenten fliessen perfekt ineinander und geben auf leicht salziger Mineralität den Impuls zum nächsten Schluck.Tipp: Spätburgunder aus Assmannshausen genießt Weltruf. Der hier hilft definitiv diesen Ruf zu festigen. Musst Du mehr wissen?

Inhalt: 0.75 Liter (23,53 €* / 1 Liter)

17,65 €* 21,00 €* (15.95% gespart)
%
KLUMPP Weissburgunder Gutswein 2022
Ein Gutswein aus südlicher Steillage – man oh man das muss krachen, etwas schöneres kriegt man an Weissburgunder für knapp 11,- kaum ins Glas. Im Vergleich zum 2021er legt der Klumpp Weissburgunder 2022 nochmals deutlich an Struktur und Tiefe zu! Im Glas blass gelb, klar, rein und sauber, frisch und feinfruchtig, mineralisch, elegant und differenziert komplex. In der Nase mineralisch, kräutrig, reife gelbe Steinfrüchte, Zitrone, Melone, grüner Apfel und Aprikose, gepaart mit feinen Hefeanklängen. Im Mund klar strukturiert, frisch, fruchtig mit eleganter Fülle und dezent treibendem Schmelz. Sehr schön komplex, mineralisch kräftiger Kick im langen Abgang.      Der Wein stammt ebenso wie Markus Lagenwein aus der Steillage „Kirchberg“. Windexponierte Südlage und Steigung bis 35% – 100% Handlese. Kalksandstein mit hoher Lössauflage. Das erklärt das breite Mineralspektrum und die elegant kräftige Frucht.Vier Lesedurchgänge und Transport der Trauben und Maische über Gravitation ohne mechanische Belastung. 20 Tage Gärdauer und dann 2 Monate auf der Hefe. Dieser Wein hat deutliche Anleihen beim Lagenwein Kirchberg und überzeugt durch seine feine Komplexität, die strahlende Frische und seine animierende Frucht und Frische. Dabei ist er im Abgang lang und nachhaltig. Für Liebhaber der weissen Burgundersorten ein traumhafter Wein der nach viel mehr schmeckt als er kostet.

Inhalt: 0.75 Liter (12,47 €* / 1 Liter)

9,35 €* 11,00 €* (15% gespart)
Nur 6 auf Lager!
Meyer-Näkel Spätburgunder Grauwacke 2019
Die Trauben werden auf der Maische vergoren bei einer Standzeit von bis zu 14 Tagen. Der weitere Ausbau erfolgt in gebrauchten Barrique Fässern über einen Zeitraum von zehn Monaten.Und so schmeckt der Wein:Im Glas purpurrot mit rostroten Randreflexen. Das Bouquet zeigt sich warm dicht und absolut sauber. Mineralisch, fruchtig, feine Sauerkirsche und leichter Lakritzansatz bei perfektem Holzeinsatz. Im Mund ist der Wein warm rund und voll. Fruchtsüße und Mineralietät sind perfekt ausbalanciert. Extrem langer Abgang, tolle Komplexität. Frisch, fruchtig, perfekt eingebundener Alkohol und Holzeinsatz.Im Vergleich zum Spätburgunder zeigt sich der Grauwacke wärmer und offener, da er schon ein Jahr Flaschenreifung mehr Zeit hatte. Solange noch lieferbar, kaufen diesen Jahrgang!72 H Nachverkostung: Farbe, Bouquet und Geschmack sind perfekt, purpurrot im Glas, ultralanger Abgang. Auch dieser Wein verfügt über langes Lagerungspotenzial mit noch vorhandenem Steigerungspotenzial.96 H Nachverkostung: warm, rund,fruchtig, Karamell, Himbeere, Waldbeere, Erdbeere, kein QualitätsverlustKaufen, trinken und einige Kistchen weglegen! -> Das macht garantiert Spass die Entwicklung dieses Weines zu verfolgen…

Inhalt: 0.75 Liter (28,00 €* / 1 Liter)

21,00 €*
%
Künstler Stielweg Alte Reben Riesling 2020
VDP.Erste Lage. Für eine 35-Jährige ist ein 18-jähriger Mann jung. Für einen 80-Jährigen eine 50-jährige Frau ebenfalls. So präzise in etwa ist der Begriff „Alte Reben“ in der Weinwelt und inflationär genutzt dazu. Daher hier konkret: 1964 gepflanzt, tragen die alten Reben „im Stielweg“ kleine, hocharomatische Beeren. Der Wein zeigt dadurch eine enorme Fruchtfülle gepaart mit Kraft, Vielschichtigkeit und einzigartiger Länge.Benchmark Riesling von Gunter Künstler, der ein wunderbar harmonisches Gesamtbild abgibt und auch in 10-20 Jahren noch perfekt dastehen wird. Im Glas ist der 2020 sauber, klar und goldgelb In der Nase fein, komplex, harmonisch, mineralisch. Limone, reifer Pfirsich, Passionsfrucht. Eleganz und Erhabenheit.Im Mund saftig konzentrierte Frucht, elegant getragen, mundwässernd, Reife trifft Zartheit bei schöner Komplexität und Struktur. Das ist jetzt schon super und wird Jahr für Jahr besser. Garantiert.Der Abgang ist ganz lang, zart schmelzig und harmonisch. Jeder Schluck macht pure Freude. Tipp: Kaufen, weglegen und ab und zu eine Flasche rausziehen. 

Inhalt: 0.75 Liter (24,29 €* / 1 Liter)

18,22 €* 19,90 €* (8.44% gespart)
Nur 6 auf Lager!
%
Klumpp Auxerrois 2022
Den Auxerrois zieht Markus aus der ältesten Rebanlage seines Weingutes (1965). Der zu den weissen Burgundersorten zählende Auxerrois ist eine rare Delikatesse und ergibt hier fruchtige, säurearme und wunderbar mundfüllende Weissweine. Im Glas goldgelb, klar sauber und reintönig. In der Nase reife Mirabelle, Quitte und Papaya. Schöne feine gelbe Frucht, dezente Säure und ein leicht burgundischer touch - 10% des Weins werden im Barrique vergoren. Im Abgang rund, anhaltend mit leicht mineralischer Note. Ein Teil der Reben steht auf Gipskeuper! Serviertemperatur: 10–12°C Mild, säurearm und dennoch charakterstark eine sehr schöner Weisswein zu Fischgerichten, leicht scharfen asiatischen Speisen,  Frischkäse und Spargel. Nach im Jahr 2013 erfolgten DNA Analysen ist der Auxerrois eine der vielen vermutlich natürlichen Kreuzungen zwischen Gouais Blanc x Pinot. Tipp: Probier den Auxerrois als rare und selten angebaute Rebsorte und überrasche Dich und Deine Lieben! Falls Du einen "Säuremeider" im Umfeld hast, dann gib ihm den Klumpp Auxerrois.

Inhalt: 0.75 Liter (13,60 €* / 1 Liter)

10,20 €* 12,00 €* (15% gespart)
Friedrich Becker Cuvée Guillaume 2019
Frankophiler Vinophiler (sorry!) macht Urlaub im Mutterland Frankreich und sucht Weingüter nach bezahlbaren Highlights ab. Ohne Erfolg. Alles Bezahlbare ist austauschbar und alles Gute teuer. Kennst Du vielleicht - sonst frag` mal Deine Frau! Das geht dank digitaler Landkarte einfacher, bequemer und Ressourcen schonender: Der Guillaume ist der bezahlbare, sensationelle, handwerklich gut gemachte Wein, den alle Frankreichurlauber suchen.Handlese, Spontanvergärung, entrappt, 2-3 Wochen in offenen Eichenholzbottichen nach Weinbergen getrennt vergoren. Anschliessend für 18 Monate in kleinen (Barrique) und großen französischen Eichenholzfässern gereift. Die Abfüllung erfolgte im Januar 2022 und zeigt eine atemberaubende Qualität. Das muss gesagt werden, sonst lässt Du eine Bombenchance liegen! Im Glas satt und tief dunkel rubinrot mit dunklen Randreflexen, sauber und klar. In der Nase fruchtig, erdig, breitschultrig und strukturiert. Ich rieche Erdbeere, Johannisbeere, Brombeere, Schokolade und Waldboden, dezente Kräuter und helles Leder. Frisch, fruchtig und harmonisch. Im Mund rote Frucht, saftig, stoffig und mit guter Struktur und Länge. Zeig mir einen 10,- Wein, der länger, voller, strukturierter und besser im Abgang wäre.. Tipp: Das ist der gesuchte süchtig machende 10,- € "Saufwein" mit Anspruch. Gieß den blind einem Freund mit der Ansage "von französischem Vorzeigeweingut" ins Glas und Du wirst doppelte bis dreifache Preisansagen bekommen. Fett!

Inhalt: 0.75 Liter (11,67 €* / 1 Liter)

8,75 €*
Forstmeister Geltz Zilliken Butterfly Riesling 2021
Der Zilliken Butterfly ist wie ein perfekt ausgemaltes Kindermalbuch – eigentlich nicht zu finden. Dieser Wein vereint tänzelnd Eleganz und Anmut, schwebende Leichtigkeit und betörenden Trinkfluss mit sich subtil erschliessender Substanz. Unmöglich?Die Trauben stammen größtenteils aus dem Saarburger Rausch, der Spitzenlage des Weingutes (VDP.Grosse Lage), sind zu 100% handgelesen und im traditionellen Moselfuder ausgebaut.Im Glas blass-gelb, helle geschliffene Frucht, zarte Zitrustöne, Litschi, weisser Pfirsich, Flieder und Apfel.  Elegante Fruchtsüße wird umspielt von zarter Säure, dezente Hefeanklänge, leicht kräutrig und einen Tick Salzigkeit. Unbeschwerter lässt es sich kaum bei 11% die Zeit vertreiben. Aufgrund seiner feinen Balance, erfrischenden Säure und seiner Saftigkeit ist der Wein unglaublich trinkfreudig, feinherber Saar Riesling in Bestform.Für zehn Euro ist das ein wunderbarer Türöffner in die Welt der feinherben und fruchtsüßen Rieslinge des Forstmeisters. Diesen Wein solltest Du verkosten – mindestens eine Flasche habe ich immer kalt gestellt. Der ist im positiven Sinne kompatibel und alltagstauglich – für jung und alt. Dazu passt er zu vielen Speisen:  Meeresfrüchte, Muscheln im Speziellen z.B. überbackene Jakobsmuscheln, geschmorter Schweinebauch, Spargelgerichte.Tipp: Als pflegeleichten und alltagstauglichen Schmetterling ins heimische Paradies aufnehmen!

Inhalt: 0.75 Liter (13,32 €* / 1 Liter)

9,99 €*
Nur 3 auf Lager!
%
Salwey Weißburgunder Gutswein 2021
„Immer Burgunder, immer trocken“ ist das Leitbild von Konrad Salwey. Der Europaweit anerkannte Burgunderspezialist serviert hier einen Bilderbuch-Weissburgunder, wie man ihn schöner und besser nicht findet in der Gutsweinlasse. Das ist das gelungene Spiel zwischen Frucht und Frische bei eleganter Struktur. Nicht fett ein Salwey WB mit Charakter und würziger Mineralität.  Im Glas ist der Salwey Weissburgunder 2021 sauber, klar und weist eine schöne hellgelbe Farbe auf. In der Nase Zitrone und Limette, reife gelbe Frucht, Birne, Cantaloupe Melone und Aprikosen.Im Mund saftig mit schöner, reifer gelber Frucht und zartem Schmelz. Feine, lebendige Säure auf dezent nussig, floralen Nuancen machen diesen Weissburgunder zu einem besonderen Erlebnis mit animierendem Trinkfluss. Der Abgang hat Schliff, eine sehr gute Länge und ist kühl mit angenehmen Biss. Sehr gut!Tipp: Lagerfähiger Weissburgunder mit Entwicklungspotential für die nächsten 2-3 Jahre. Billiger wird so ein Wein nicht mehr. Worauf wartest Du? 

Inhalt: 0.75 Liter (11,91 €* / 1 Liter)

8,93 €* 10,50 €* (14.95% gespart)
Rudolf Fürst Riesling pur mineral 2021
Der Riesling Pur Mineral vom renommierten Weingut Rudolf Fürst ist ein wahrer Juwel unter den deutschen Weinen. Dieser Riesling aus Franken ist ein Paradebeispiel für die Vorzüge eines trockenen Rieslings und zeigt eindrucksvoll, wie viel Tiefe und Charakter in dieser Traube stecken können.Der Pur Mineral Riesling besticht bereits beim Einschenken durch seine glasklare, hellgoldene Farbe, die von einer spritzigen Säure begleitet wird. In der Nase entfaltet sich ein komplexes Aromenspiel aus Zitrusfrüchten, grünen Äpfeln und mineralischen Noten, das an eine frische Meeresbrise erinnert.Am Gaumen präsentiert sich der Pur Mineral Riesling trocken und zugleich harmonisch mit einer subtilen Süße. Die Mineralität ist hier der eigentliche Star, denn sie verleiht dem Wein eine unglaubliche Tiefe und eine sinnliche Textur. Durch die perfekt ausbalancierte Säure wird der Wein dennoch nie schwer und behält eine angenehme Leichtigkeit, die ihn zu einem echten Allrounder macht.Der Abgang ist lang und fruchtig und erinnert an den Geschmack von reifen Zitrusfrüchten und Steinobst.Der Pur Mineral Riesling wird ausschließlich aus handgelesenen Trauben aus den besten Lagen des Weingutes hergestellt und nach traditionellen Methoden im Edelstahltank ausgebaut. Die schonende Verarbeitung und der Verzicht auf den Einsatz von Barriques sorgen dafür, dass der Charakter des Weines und die Essenz des Terroirs unverfälscht erhalten bleiben.Insgesamt ist der Riesling Pur Mineral vom Weingut Rudolf Fürst ein außergewöhnlicher Wein, der durch seine Eleganz und seine komplexe Struktur begeistert und jeden Weinkenner in seinen Bann zieht. Er ist eine wahre Freude für den Gaumen und ein Muss für jeden Liebhaber trockener Rieslinge.

Inhalt: 0.75 Liter (17,60 €* / 1 Liter)

13,20 €*
Nur 3 auf Lager!
Meyer-Näkel & Klumpp Hand in Hand Spätburgunder Rosé Sekt 2020
Hand in Hand ist schon wegen seines Namens den Kauf wert. Bring diesen handgemachten Winzer Sekt einem lieben Menschen mit und er wird Dich noch mehr mögen! Perfektes Eigenmarketing…Die Spätburgunder Trauben werden von Hand gelesen und schonend verarbeitet, 10% des Grundweins in Barriques vergoren, der Rest im Stahltank. Eine lange Hefelagerung von 18 Monaten verleiht diesem Rosé Sekt einen herrlich cremigen Schmelz.Der Spätburgunder Rosé Sekt ist ganzjährig als Aperitif geeignet, ein wunderbar anspruchsvoller Begleiter zu diversen Meeresfrüchtegerichten und gegrillltem Geflügel.Die Farbe ist intensiv Lachs und absolut klar und reintönig im Glas. Aromen von Kirsche und Erdbeere mit leicht floralen Anklängen. Im Mund ist der Sekt wunderbar saftig und mit vollem, schmelzigen Mund Gefühl. Dagegen steht eine lebendige Säure, die dafür sorgt, dass Eleganz, Kraft und Harmonie in Einklang finden. Trinkvergnügen pur! Optimale Serviertemperatur 7-8 °C | Enthält SulfiteDo it!

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*
Dönnhoff Kreuznacher Krötenpfuhl Kabinett 2021
Klassischer, geradliniger Kabinett mit feiner Schieferaromatik. Finessenreich und mit pikanter Säure.Südoststeillage mit grauem Tonschieferboden. Die Morgensonne trocknet die Trauben und die Nachmittagssonne ist nicht so direkt – die Trauben bleiben gesund und können sehr lange reifen ohne überreif zu werden. Perfekte Lage für Kabinettweine!Vergärung und Reife in Edelstahl und großen Eichenholzfässern.

Inhalt: 0.75 Liter (21,33 €* / 1 Liter)

16,00 €*
Forstmeister Geltz Zilliken Gutswein Riesling fruchtig 2020
Der Zilliken Riesling 2020 fruchtig (9%) ist die fruchtsüße Vollendung des Butterfly und für alle eine Versuchung, die schon von der unbeschwerten Leichtigkeit des Schmetterlings angefixt sind und das perfekte, elegante Süße-Säure Spiel aus der Rausch mit fruchtigem Finale geniessen wollen. Wahnsinns Essenbegleiter zu allem scharfen und sauren. Und ein perfekter Solist, der sehr viel zu bieten hat! Warum?Die Trauben stammen größtenteils aus dem Saarburger Rausch, der Spitzenlage des Weingutes (VDP.Grosse Lage), sind zu 100% handgelesen und im traditionellen Moselfuder ausgebaut.Im Glas blass-gold, helle geschliffene Frucht, zarte Zitrustöne, vollreife Aprikose, Minze, Kamille, gelbe Frucht, komplex, erdige Mineralität. Elegante Fruchtsüße wird umspielt von zarter Säure, dezente Hefeanklänge, leicht kräutrig und einen Tick Salzigkeit. Aufgrund seiner feinen Balance, erfrischenden Säure und seiner traubigen Saftigkeit ist der Wein sagenhaft trinkfreudig, fruchtsüß, komplex und mit fein saurer Spannung ausgestattet. Der objektiv hohe Restzuckergehalt von 39,6 g/l wird perfekt von Säure und Mineralität gefangen. Da wirst Du nicht satt…Zehn Euro für diesen Wein ab Weingut muss jedem Liebhaber restsüßer Rieslinge ein lautes Halleluja entlocken. Als Vorbote zu weiteren frucht- und edelsüßen Rieslingen des Forstmeisters. Und da hat das Weingut Weltklasse zu bieten.Tipp: Die Zilliken Einstiegsweine – Gutsweine sind schon auf so sensationell hohem Niveau und noch absolut preiswert, dass auch eine größere Menge eine gute Investition darstellt.  Auch diesen Wein können Sie bedenkenlos in 10 Jahren geniessen – was will man mehr?

Inhalt: 0.75 Liter (11,99 €* / 1 Liter)

8,99 €*
Rudolf Fürst Bürgstadter Riesling 2019
Der Bürgstädter Riesling vom renommierten Weingut Rudolf Fürst ist ein erlesener Tropfen, der jeden Weinkenner begeistern wird. Dieser Wein präsentiert sich in einem wunderschönen, klaren Goldgelb im Glas und zeigt sofort seine komplexen Aromen. In der Nase eröffnen sich Anklänge von Zitrusfrüchten, Aprikosen, grünen Äpfeln und saftigen Birnen, die von einer angenehmen Mineralität und einer dezenten Kräuternote begleitet werden.Am Gaumen zeigt sich der Bürgstädter Riesling von Rudolf Fürst mit einer beeindruckenden Klarheit und Reinheit. Er ist geprägt von einer perfekten Balance zwischen Fruchtigkeit, Säure und Mineralität, die ihm eine wunderbare Eleganz und Frische verleihen. Im Abgang zeigt sich der Wein lang und harmonisch, mit einer angenehmen Frische und einer dezenten Kräuternote.Dieser Riesling ist ein wahrer Ausdruck des Terroirs, auf dem die Reben wachsen. Die Trauben für diesen Wein stammen ausschließlich aus den besten Lagen von Bürgstadt und wurden von Hand gelesen. Die schonende Pressung und Gärung in Edelstahltanks erfolgt unter strenger Kontrolle der Temperatur, um das Aroma des Weines optimal zu bewahren. Der Wein reift für einige Monate auf der Hefe, bevor er abgefüllt wird, um seine charakteristische Mineralität zu betonen.Der Bürgstädter Riesling von Rudolf Fürst ist ein Wein für besondere Anlässe, der jedoch auch hervorragend zu leichten Gerichten passt. Er harmoniert wunderbar mit Fisch- und Meeresfrüchtegerichten, Salaten und Pasta, sowie mit milden Käsesorten. Dieser Riesling ist ein echtes Highlight aus dem Hause Fürst und wird garantiert auch Dich begeistern. Probiere ihn unbedingt aus!

Inhalt: 0.75 Liter (23,00 €* / 1 Liter)

17,25 €*
Nur 4 auf Lager!
%
Dönnhoff Roxheimer Höllenpfad Riesling trocken 2022
Charaktervoller, kräftiger Superathlet mit klar definierter Muskulatur, Reben stehen auf kalkhaltigem Verwitterungsboden von rotem Sandstein. Dieser Wein nimmt keine Gefangenen, sauber, sehr strukturiert und druckvoll baut der Roxheimer Höllenpfad Riesling 2020 trocken eine elegant kraftvolle Struktur aus Frucht, ausgeprägter Mineralität und animierender Säure auf.Würzige, leicht pfeffrige Fruchtaromen getragen von Birne, Apfel, Zitrone und reifer gelber Grapefrucht. Animierende, geschliffene Säure, enormer Grip und Druck bei überlegener Textur. Mediterrane Kräuter, ein bisschen Minze.Rund und wunderbar mundfüllend, druckvoll, intensiv, pfeffrig fruchtig, salzig und vibrierend zugleich. Ein besonderer und absolut eigenständiger Wein.Sehr lang anhaltender, mineralisch salziger Abgang.rock me baby!

Inhalt: 0.75 Liter (27,77 €* / 1 Liter)

20,83 €* 24,50 €* (14.98% gespart)
Nik Weis Saarfeilser GG Großes Gewächs 2017
Der Saarfeilser GG vom Weingut Nik Weis St. Urbanshof ist ein Riesling der Extraklasse. Mit seiner tiefgründigen Mineralität und präzisen Säure zeigt er sich als ein wahres Meisterwerk des Weinguts. Schon bei der ersten Betrachtung des Weines in seinem hellen, strohgelben Gewand fällt auf, dass es sich hier um einen besonderen Tropfen handelt. Die Nase wird von einem komplexen Bouquet aus Zitrusfrüchten, grünem Apfel und Nuancen von Pfirsich und Aprikose verführt.Am Gaumen beeindruckt der Saarfeilser GG durch eine unglaubliche Frische, die von einer perfekt ausbalancierten Säure getragen wird. Ein intensiver Geschmack von Zitrus und Pfirsich, gepaart mit einer würzigen Note von Kräutern und einer feinen Mineralität machen diesen Wein zu einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis.Der Saarfeilser GG ist ein Wein, der seine Wurzeln in den steilen, von Schiefer geprägten Weinbergen der Saar hat. Hier werden die Reben mit größter Sorgfalt und Handarbeit gepflegt, um ein Maximum an Qualität und Aromen zu erzielen. Nach der Gärung wird der Wein für einige Zeit in Eichenfässern gelagert, um ihm seinen besonderen Charakter zu verleihen.Der Saarfeilser GG vom Weingut Nik Weis St. Urbanshof ist ein Riesling der besonderen Art. Mit seiner unglaublichen Frische, seinen komplexen Aromen und einer perfekten Balance zwischen Säure und Fruchtigkeit ist er ein wahrer Hochgenuss für jeden Weinliebhaber. Ob als Begleiter zu einem festlichen Dinner oder als besonderes Geschenk für einen besonderen Anlass, dieser Wein wird seine Liebhaber nicht enttäuschen. Wer einen herausragenden Riesling sucht, der die Seele der Saar in sich trägt, der sollte unbedingt den Saarfeilser GG probieren. Ein Wein, der nicht nur den Gaumen, sondern auch das Herz berührt.

Inhalt: 0.75 Liter (57,33 €* / 1 Liter)

43,00 €*
Ausgetrunken zur Zeit vergriffen
Salwey Oberrotweiler Chardonnay RS 2020
Der Salwey Oberrotweiler Chardonnay RS 2020 ist ein bemerkenswerter Wein, der die Sinne verführt und den Gaumen verwöhnt.Dieser Chardonnay zeichnet sich durch seine elegante Struktur, seinen subtilen Geschmack und sein delikates Aroma aus.Im Glas zeigt er eine leuchtende goldene Farbe, die verführerisch funkelt.Der erste Eindruck in der Nase ist ein harmonisches Spiel aus frischen Aromen von tropischen Früchten und Zitrusnoten, begleitet von einer dezenten Eichenholznote.Am Gaumen entfaltet sich ein vielschichtiger Geschmack, der von einer perfekten Balance zwischen Frucht und Säure geprägt ist.Der Wein präsentiert sich vollmundig und cremig mit einer bemerkenswerten Mineralität und einer angenehmen Süße im Abgang.Dieser Wein eignet sich hervorragend zu Fisch- und Meeresfrüchtegerichten oder auch als Begleiter zu gereiftem Käse und Desserts.Der Salwey Oberrotweiler Chardonnay RS 2020 ist ein exzellenter Wein für besondere Anlässe oder als edles Geschenk für Weinkenner und Genießer. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, diesen außergewöhnlichen Chardonnay zu probieren!

Inhalt: 0.75 Liter (30,67 €* / 1 Liter)

23,00 €*
Dönnhoff Höllenpfad im Mühlenberg Großes Gewächs Riesling 2021 trocken
Meine Erwartungshaltung an das Höllenpfad GG war sehr hoch. Schon die VDP.Erste Lage “Roxheimer Höllenpfad” ist für 20,- extrem gut und zählt in der Preisklasse zu meinen Favoriten. Das auf rotem Sandstein wachsende Höllenpfad GG ist zurecht der Große Bruder und übertrifft die hohe Erwartungshaltung deutlich. Die besten Parzellen der Roxheimer Lagen führen zu einem noch komplexeren, dichteren Genuss und zeigen die belebend vibrierende Sandsteinmineralik. Großer Vorteil der Sandsteinlage ist die frühere Genussreife, die beiden Weine sind deutlich früher zugänglich als die anderen dönnhoffschen Lagenrieslinge.Das Besondere an den Lagen des Weinguts Dönnhoff ist die große geologische Vielfalt unterschiedlicher Unterlagen und Gesteine. Die Lage Höllenpfad hat roten Sandstein als Unterlage.Im Glas Gelb-grün, sauber, klar und absolut reintönig.Bouquet sehr komplex, kühle gelbe Frucht, leicht kräutrig und feinwürzig herb, florale Noten, leicht nussig. Im Mund saftig herb, fest mit belebend feiner Säure und griffiger Textur und leicht hefigen Aromen. Sehr schön dicht und zupackend mit feiner Säure, toller süßlich-saurer Abgang von enormer Länge und Grip. Fein, Fein und noch viel Potential.    Der Mühlenberg 2021 hat sehr viel Potential und obwohl er schon ein Genuss par excellence ist, lohnt sich etwas Geduld. Tipp: Ich empfehle Dir den Wein ca. 1 Stunde vor dem geplanten Genuss zu karaffieren.Riesling best buy für Kenner und Geniesser – das solltest Du dir gönnen!

Inhalt: 0.75 Liter (69,33 €* / 1 Liter)

52,00 €*

Newsletter

Abonniere jetzt unsere Newsletter um keine neuen Produkte und Angebote mehr zu verpassen!